0 Menu

AGB

Anzuwendendes Recht:

Es gilt deutsches Recht.

Gewährleistung:

Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen.

Preise:

Unsere Preise sind Endpreise incl 19% MWST.

Versandkosten:

Die anfallenden Liefer- und Versandkosten entnehmen Sie bitte der Artikelbeschreibung.

Zahlungsbedingungen:

Vorkasse per Überweisung auf das angegebene Konto. PayPal wird angeboten. Barzahlung bei Abholung nach Terminvereinbarung ist ebenfalls möglich.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

Lieferbedingungen:

Für Lieferungen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gilt:
Die Sendungsübergabe an das Transportunternehmen (DHL) erfolgt einen Tag nach Zahlungseingang.

Für Aufträge, die nach Sonderwünschen des Käufers angefertigt werden, wird die Lieferzeit gesondert mitgeteilt. Zeichnen sich unverhältnismäßig lange Lieferverzögerungen ab, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Eine Haftung für Lieferverzug wird ausgeschlossen.

Der Käufer ist verpflichtet, die bestellten Waren nach Bereitstellung abzunehmen. Schäden, die sich aus einem Annahmeverzug ergeben, gehen zu Lasten des Käufers.

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB.
Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Nähe Main
Silke Gehrig
Schulstr. 1
D-60594 Frankfurt

info(at)naehemain.de

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

Urheberrecht:

Alle Artikel sind nach unseren eigenen Ideen und Entwürfen entstanden und unterliegen somit dem Urheberrechtsschutz. Sie dürfen daher weder kopiert, verändert, noch anderweitig gewerblich genutzt werden!

Hinweise zur Verpackungsverordnung (§6 VerpackV n.F.):

Hinsichtlich der von uns an private Endverbraucher abgegebenen Verkaufsverpackungen (Produktverpackung, Versandkarton und Füllmaterial) hat sich Neue Freunde zur Sicherstellung der Erfüllung seiner gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem "Der Grüne Punkt" der Fa. Duales System Deutschland GmbH angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gruener-punkt.de

Datenschutz:

Die Daten des Käufers werden in dem Umfang, der zur Erfüllung des Bestellauftrags erforderlich ist, unter Beachtung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und zum Zwecke der Vertragserfüllung an den jeweiligen Spediteur bzw. die sonstigen, mit dem Bestellauftrag befassten Erfüllungsgehilfen übermittelt. Nach Erfüllung des Bestellauftrags werden die Daten unverzüglich gelöscht, solange und soweit nicht gesetzliche Vorgaben eine Speicherung erforderlich machen.